Wie Glaubenssätze oder negative Gedanken Stress auslösen

31. März 2020

YouTube

Bitte beachten Sie, dass es sich bei YouTube um ein Unternehmen aus den USA handelt. Nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) besteht in den USA kein angemessenes Datenschutzniveau und damit ein Risiko für den Schutz Ihrer Daten. So können z.B. unter bestimmten Voraussetzungen Ihre Daten durch US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden. Wenn Sie dennoch in die Verwendung von YouTube einwilligen möchten, können Sie dies entsprechend auswählen.
Datenschutzerklärung von Youtube

Video laden

Wenn wir stressvolle Gedanken glauben, empfinden wir negative Gefühle und handeln destruktiv. Diese Gefühle kompensieren wir teilweise mit Alkohol, Süßigkeiten usw. The Work von Byron Katie oder IBSR unterstützen wieder präsent zu werden.